Belegstelle Lautenthal PDF Drucken E-Mail

Buckfast - Belegstelle - Lautenthal


Benutzungsordnung 2016

Belegstellenleiter
Belegstellenbetreuer


Christian Salau
Walter Brackmann Wolfgang Salau
Volker Mehlig



Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Berliner Straße 2
Westblickstraße 7 Dehnestr. 25a

Am Wiesenhang 36
38723 Seesen
38723 Seesen 38723 Seesen
38685 Langelsheim
Tel. 05381-3860
Tel. 05381-3368 Tel. 05381-1055
Tel. 05325-4207

Zuchtrichtung: Buckfast

Pedigree der Drohnen - Völker 2016

B19(BB) = .12-B27(BB)nst 12(NE): .10-B53(BB)lthl B25(CS):

.08-B102(BB)nstB39(NE): .06-A642(BB) nst B200(NE)




Benutzungsgebühr: pauschal einmalig:
€ 4.00

und je angelieferte Königin:
€ 5.00

Anlieferungs- und Abholzeiten:
an jedem Samstag zwischen 7.30 Uhr und 12.00 Uhr!
28. Mai / 04. Juni / 11. Juni / 18. Juni / 25. Juni / 02. Juli / 09. Juli und letzter Anliefertermin 16. Juli

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass Anlieferungen außerhalb der genannten Zeiten eine zusätzliche Belastung unserer Belegstellenbetreuer sind und künftig nicht stattfinden sollten. Bei Ausnahmen erheben wir  15,00 € je zusätzlicher Anfahrt.

Bei der Anlieferung und Abholung von Begattungseinheiten sind folgende Regeln einzuhalten:
  • Eigenmächtiges Betreten der Belegstelle ist nicht gestattet!
  • Jede Einheit ist mit der Anschrift und Telefonnummer des Anlieferers zu versehen!
  • Die angelieferten Einheiten sind mit einem Drohnenabsperrgitter (5,2 mm) herzurichten!
  • Auf absolute Drohnenfreiheit ist zu achten!
  • Die Aufstellung der Begattungseinheiten erfolgt nach Anweisung der Belegstellenbetreuer.

Bei Anlieferung mitzubringen sind:  Pauschal- und  Königinnengebühr (bitte keine Schecks!), ein aktuelles amtstierärztliches Gesundheitszeugnis des Bestandes.

Bei Abholung durch dritte Personen ist eine Vollmacht des Eigentümers vorzuweisen. Gleichzeitig wird um Rücksendung des Begattungsergebnisses per E-Mail an V. Mehlig ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. ) gebeten, da wir auf eine möglichst vollständige Resonanz besonderen Wert legen. Der Belegstellenbetreiber übernimmt keine Haftung für angelieferte Begattungseinheiten, wir wünschen Ihnen ein gutes Ergebnis bei der Begattung Ihrer Königinnen.

Christian Salau

 
 :: Impressum / Datenschutzerklärung                         © Pflanzenhof Salau 2008